Für Sie entdeckt: Regenfeste Schönlinge

*Outdoor-Teppiche*

/Idee:/ Außenteppiche mit sanften Blumen- oder organischen Motiven, die sowohl Regen als auch Sonnenstrahlen widerstehen. Reliefartige Arabesken und geometrische Motive kreieren mit ihren unterschiedlichen Schlingenhöhen den wahren Outdoor-Salon. Alles echte Handarbeit.

/Landschaft mit Leisetreter?/ Es lebe die Barfuß-Kultur! Endlich auf weichem Grund, der sogar weniger Schönes darunter höchst ästhetisch kaschiert.

/Von?/ taiping-carpets.com

*Tierische Oberflächen*

/Idee:/ Marmor und Kalkstein mit Krokostruktur, Fischledertextur oder Schlangenhautoberfläche entstehen in Manufakturarbeit im Schwanfel- der Natursteinwerk Neuhoff. Die tierischen Oberflächen eignen sich vor allem für Wandbeläge, Tischplatten, Waschtische, Duschrückwände, Sitzbänke, Pflanzkübel oder auch als Bodenbeläge.

/Echse im Garten?/ Herrliche Reptilien- und Fischstrukturen skaliert und in Stein gemeißelt. Zum Sattsehen und -sitzen für echte Tierfreunde.

/Von?/ neuhoff.de

*Vogelvilla*

/Idee:/ Vorbei die Zeit, in der Vögel im Winter lieblose Futterbuden anfliegen mussten: Jetzt gibt‘s das Traumhaus nach Maß. Das Portfolio umfasst zahlreiche Fertighäuser vom Bungalow bis zur Villa im Bauhaus-Stil. Aber auch individuelle Wünsche werden bautechnisch gekonnt umgesetzt.

/Wolkenkuckucksheim?/ Vogelhäuser fristen nicht länger wie Wäschespinnen oder Regentonnen ein verschämtes Gartendasein. Diese Architektur-Miniaturen stehen garantiert in Sichtweite der Vogelfreunde und bieten den Gefiederten privilegierte Knabber-Lokalitäten.

/Von?/ stilgebiet.com

*Stand-Kräutergarten*

/Idee:/ Der Kräutergarten mit 0,2 Quadratmeter Standfläche ist auf zwei Seiten bepflanzbar. Das Feuchtereservoir mit Dränagesystem sorgt dafür, dass die Erde nie austrocknet. Der durchgehende Erdverbund verhindert andererseits Staunässe. Gefertigt ist der Kräutergarten aus wasserfestem und ökologisch imprägniertem Massivholz.

/Öko-Kommode?/ Die Lösung für Terrasse und Balkon. Platzsparend und appetitanregend bieten sich die frischen Kräuter pflückbereit fürs Kulinarische dar.

/Von?/ gaspo.at

*Echte Kunstblumen*

/Idee:/ Unverängliche Natur – und nicht mal kitschig. Sondern täuschend echt. Manche Kunstblumen duften sogar. Das Familienunternehmen NDI kommt mit seinen handgefertigten Kreationen nun auch auf den deutschen Markt. In seiner amerikanischen Heimat ist es unangefochten
die Nummer 1.

/Alles Ranunkeln oder was?/ Das Sortiment reicht vom einzelnen Zweig über eigens zusammengestellte Sträuße bis hin zur meterhohen Palme. Mit Echtheitszertifikat: Alle Kunstblumen tragen die Unterschrift ihres Designers aus der Manufaktur in Alabama.

/Von?/ ndi-kunstblumen.de

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.