Effizient und effektiv für ein gemütliches Zuhause: Gurtwickler für Rollläden

*Rollladen schützen das ganze Jahr*

Nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter bewahren Rollläden die Gemütlichkeit Ihres Zuhauses. Sie beschatten das Haus bei sommerlichem Wetter, damit es kühl bleibt. Zudem sorgen sie bei Frost dafür, dass weniger Kälte durch die Fenster eindringen kann. Gerade beim Neubau mit modernen großen Fenstern sind Rollläden oder Raffstores eine wichtige Ergänzung zur Energieeffizienz. Große Fensterfronten lassen viel Licht und Wärme in die neuen Häuser. Das spart Energie. Im Sommer kann das allerdings unangenehm werden. Doch eine Beschattung durch Rollläden und Raffstores verringert das Aufheizen der Innenräume um mehr als 50 %.

Doch was, wenn das Herunterlassen und Hochziehen der Rollos nicht funktioniert? Die meisten werden das schon erlebt haben: der Rollladen ist schwergängig, klemmt oder schließt nicht richtig. Das liegt meist an schlechter Qualität oder Verschleiß des Gurtwicklers. Denn er ist zuständig dafür, dass die Rollos hinaufgezogen und heruntergelassen werden können. Egal ob Bauherr oder langjähriger Eigenheimbesitzer, die Wahl eines qualitativ hochwertigen Gurtwicklers spart Ärger und Geld. Gurtwickler Rolllra z.B. sind in verschiedenen Ausführungen für unterschiedlich lange und breite Gurtbänder erhältlich.

*Und es geht noch mehr*

Die Gurtwickler von rolllra.de gibt es auch in elektrischer Ausführung. Mittels Knopfdruck können Sie dann die Beschattung Ihrer Fenster ganz bequem regulieren. Viele elektronischen Gurtwickler sind mit Funk für Fernbedienung ausgerüstet. Elektrische Gurtwickler Rolllra haben eine Sonnen- sowie Zeitautomatik. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart Ihnen wertvolle Energie ein. Der Industrieverband Technische Textilien-Rollläden-Sonnenschutz e.V. hat ermittelt, dass bis zu 44 Prozent Energieeinsparung erreicht werden kann, wenn Rollläden automatisiert sind. Durch eine Sonnenautomatik werden die Rollläden abhängig vom Sonnenauf- und –untergang sowie dem tageszeitabhängigen Sonnenstand reguliert.

Durch verschiedene Programmierungsoptionen kann zudem die Steuerung der Rollläden auf Ihre individuellen Lebensgewohnheiten angepasst werden. Werktags bspw. fahren dann die Rollläden automatisch hoch, wenn der Wecker klingelt, und wieder hinunter, wenn Sie ins Bett gehen möchten. Motorisierte und automatische Gurtwickler bieten zudem Kälteschutz. Selbst wenn Sie nicht zuhause sind, funktioniert die automatische Steuerung und ist so eine effektiver Einbruchschutz. Diese Gurtwickler können leicht nachgerüstet werden unabhängig davon, ob sie in der Wand, im Fensterrahmen oder in der Laibung montiert werden müssen. Auf diese Weise erleichtern solche Technischen Hilfsmittel unseren Alltag und machen unser Zuhause sicher und gemütlicher.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.