"Schöner Wohnen" Haus von SchwörerHaus

"Schöner Wohnen"-Haus von Schwörer: Bauen für die Zukunft

Zu ihrem 50. Geburtstag hat die Zeitschrift „Schöner Wohnen“ gemeinsam mit SchwörerHaus in Hohenstein-Oberstetten ihre Vision von zukunftsweisendem Wohnen umgesetzt. Das vorgestellte "Schöner Wohnen Haus" verbindet Ästhetik, Behaglichkeit und Technik mit einem durchdachten Energiekonzept.

Den einfach gewählten Kubus lockert eine vielschichtige Fassadengestaltung in Form, Farbe und Materialität auf. Das großzügige Erdgeschoss mit ineinander übergehenden Funktionsbereichen weitet sich in einen Außenbereich hinein, den Luftbalken begrenzen. Eine in die Fassade integrierte Fotovoltaikanlage mit Modulen in schöner Glasoptik erfüllt höchste Ansprüche an die Gesamtästhetik des Gebäudes und ist mit dafür verantwortlich, dass ihm das dena-Gütesiegel „Effizienzhaus 55“ verliehen wurde.


Das Haus benötigt keine konventionelle Heizung, da eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Kleinwärmepumpe und keramische Nachheizelemente die Fotovoltaik ergänzen. Auf diese Weise wird mehr Energie erzeugt, als für Heizung und Warmwasser verbraucht werden kann, der Rest geht in die E-Mobilität.


Der Entwurf sieht Varianten mit geneigten Dächern in unterschiedlicher Ausprägung und mit Fassadengestaltung vor. Das „Basishaus 1“ mit knapp 140 Quadratmetern Wohnfläche – in der Grundversion kostet es ab 238.375 Euro – gibt es beispielsweise mit anderthalb Geschossen und mit einem 35 Grad geneigten Satteldach.


Sicherheit, Zugriff aufs Hausmanagement und viel Unterhaltung erlangen die Bewohner über das „System Home One“. Wo Bildschirm und Lautsprecher installiert sind, können Musik, Video, Internet und TV empfangen werden. Feine Details wie raumhohe Türen oder die eigens von einem Designer entworfene Inneneinrichtung zeigen, was möglich ist, wenn Kompetenz auf Kompetenz trifft.


Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterSchwörerHaus KG
EntwurfSchöner Wohnen
Fläche150.00m²
DachFlachdach
WandHolzständerbauweise, massives Holzfachwerk, mineralische Dämmung (je 300 mm)
Ausstattung/
Vorzüge
 
3-fach-Verglasung, Photovoltaikanlage, E-Mobilität
Maße10,67 m x 9,24 m
Wohn-/Essbereich54,31 m²
Bad14,15 m²
Heizung Frischluft-Direktheizung mit kontrollierter Lüftung und Wärmerückgewinnung, Kleinwärmepumpe
AngebotBasishaus 1 ab 238.375 € (mit Satteldach, 1,5-geschossig) schlüsselfertig OK Kellerdecke

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Moderne Häuser

Fotos: Architekten Spiekermann

Individuelle Planung der Architekten Spiekermann

Verschiedene Kuben angeordnet zu einem dynamischen Baukörper – diese individuelle Planung der Architekten...

Foto: Velux

Wie wohnt es sich unter welchem Dach?

Die Dachform bestimmt den Charakter des Hauses – innen wie außen. Wir beleuchten die wohnlichen Besonderheiten, die...

Mehr zum Thema Häuser von Schwörer

Fotos: SchwörerHaus

Entwurf Schwörerhaus Young Family Home #2

Drei Kinder oder mehr im Haus sind heute keine Seltenheit – auch durch immer mehr Patchworkfamilien. Das erfordert...

Fotos: SchwörerHaus

Entwurf Haus Schmid – von SchwörerHaus

Ein Bungalow für eine junge Familie – clever geplant mit SchwörerHaus

Mehr zum Thema Effizienzhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern, urban, ambitioniert wirkt der Entwurf „Maxime Style City“ von Viebrockhaus. Die architektonische Idee der...

fingerhaus / vio 200

Effizienzhaus "Vio 200" von FingerHaus

Ein klassischer Fall: Die junge Familie wohnte zur Miete – bis mit dem zweiten Kind zugleich der Wunsch nach dem...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...