Ein Bauhaus-Unikat von Gussek Haus

Fotos: Gussek Haus

Diese Bauherren mit klaren Vorstellungen von ihrem künftigen Domizil haben lange gesucht, bis sie es mit Gussek Haus problemlos umsetzen konnten

Schlicht sollte es werden, den klassisch-klaren Linien der Bauhaus-Architektur folgen. Ein Bungalow, der auch im Alter barrierefrei alle Optionen bietet und dessen großzügiger Grundriss die persönlichen Ideen des Bauherrenpaars spiegelt, verfeinert von Gussek-Haus-Planungsteam und -Ausstattungsberater. Das Ergebnis des Spezialisten für Haus-Unikate aus Nordhorn: 180 Quadratmeter luxuriöse Wohnfläche mit beeindruckenden Fensterfronten zum parkähnlichen Garten in schlichten weißen, U-förmig um die geschützte Terrasse angeordneten Gebäudequadern – eine exklusive, puristische Wohlfühloase.

Das Haus ist in zwei Flügel geteilt: Vom Eingang im Verbindungstrakt aus geht‘s nach links in den Schlaftrakt und nach rechts in den Wohnbereich; geradeaus tritt man gleich wieder hinaus in den offenen Terrassenhof.

Zur Straße hin ist alles diskret abgeschirmt. Die verglasten Raumecken der Rückseite dagegen öffnen das Haus diskret zum Garten und lassen die Grenze nach außen verschwimmen. Mit dieser Idee spielt formvollendet die frei im Schlafraum vor der Glaswand platzierte Badewanne. Das private Bad begnügt sich daher mit einer barrierefreien Dusche.

Praktische Abläufe im Haus waren gewünscht. So gelangt man vom Auto in der Garage durch die Speisekammer direkt in die Küche. Oder – ohne Einkäufe – durch die andere Tür zur Garderobe. Ähnlich klug durchdacht, ist die Haustechnik: Die ebenso leise wie energieeffizient arbeitende Erdwärmepumpe übernimmt die Warmwasserbereitung, unterstützt darüber hinaus die Heizung und sorgt so für minimierten Energieverbrauch. Eine Zentrallüftung mit Wärmerückgewinnung schafft optimales Raumklima. Und die Fußbodenheizung ist ohnehin Standard in allen Gussek-Häusern.


_______________


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 64 in der Ausgabe Januar/Februar 2016 mein schönes zuhause°°°


Peter Michels

Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2017 auf 260 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFranz Gussek GmbH & Co. KG
EntwurfBauhaus-Unikat
Fläche180.00m²
DachFlachdach mit 2 Prozent Ausgleich
WandHolztafelbauweise, Außenwandstärke ca. 42 cm, U-Wert 0,133 W/m²K gemäß Baubeschreibung
Ausstattung/
Vorzüge
 
Die konstruktive Gebäudehülle eines jeden GUSSEK-Hauses entspricht bereits im Standard den KfW-55-Anforderungen.
Maße18 m × 17,27 m
Wohn-/Essbereich33,16 m²
Küche9,90 m²
Bad7,54 m², WC/Dusche: 4,56 m²
HeizungSole/Wasser-Wärmepumpe mit integriertem Warmwasser-Edelstahlspeicher, kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung
AngebotPreis auf Anfrage

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Gussek-Haus

Gussek Haus - Entwurf Pappelallee

Sonderserie White Line 40 von Gussek Haus – Entwurf Pappelallee

Mit der neuen Sonderserie White Line von Gussek Haus erhalten Bauherren eine Festpreisgarantie und...

Gussek Haus - Entwurf La Rochelle

Sonderserie White Line 40 von Gussek Haus – Entwurf La Rochelle

Mit der neuen Sonderserie White Line von Gussek Haus erhalten Bauherren eine Festpreisgarantie und...

das dicke deutsche hausbuch 2017

das dicke deutsche hausbuch 2017

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...