Effizienzhaus "Schulte " von Roreger

Modernes Holz-Effizienzhaus "Schulte " von Roreger

Ein Tischler hat natürlich eine ganz besondere Affinität zum Werkstoff Holz. Für Michael und Marion Schulte gab es aber noch mehr Gründe, mit diesem Material zu bauen.

„Wir wünschten uns ein Haus, das auch in 20 Jahren noch energetisch überzeugt.“ Die Erwartungen dürften aufgehen: Das „KfW-Effizienzhaus 55“ verfügt über eine Erdwärmepumpe, eine Solar- und eine Regenwassernutzungsanlage. Für die kompetente Ausführung in Holzrahmenbauweise zeichnet der Holzbauspezialist Theodor Roreger aus dem westfälischen Anröchte verantwortlich.


„Holzhaus ja, aber bitte modern“, so der zweite Wunsch des Ehepaares. Eine rechteckige, reduzierte Kubatur, die auch mit der Gestaltung des Gartens korrespondiert, verkörpert überzeugend die Intentionen der Hausherren. Anthrazitfarbene, 2,50 Meter hohe Fenster mit elektrisch betriebenen Schiebeläden, die im schönen Kontrast zur weißen Fassade stehen, durchbrechen dabei auf raffinierte Art die angestrebte Sachlichkeit und machen sich als Wärme- und Sonnenschutz nützlich.


Die Konzentration auf das Wesentliche setzt sich auch innen fort. Geschickt platzierte Wände statt Türen, der in den Wohnraum hineingeschobene Freisitz, die große Galerie geben den Räumen Aura und Gestalt. Die Aufteilung des Hauses folgt klassischen Strukturen: Unten befinden sich die Wohn- und Arbeitsräume, oben die Schlafräume. Das Obergeschoss beherbergt zwei gleich große Kinderzimmer mit angegliedertem Bad, ein Gästezimmer sowie das Elternschlafzimmer mit geräumiger Ankleide und eigenem Bad.


Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterTheodor Roreger GmbH & Co. KG
EntwurfSchulte
Fläche231.00m²
DachSatteldach, Neigung 20°, Tondachziegel
WandHolztafel mit Thermoputzfassade, Zellulosedämmung und Installationsebene, Gesamtstärke 33,7 cm
Ausstattung/
Vorzüge
 
Erdwärmepumpe, Solaranlage, Regenwassernutzung, Schiebeläden aus Pappelholz zum Wärme- und Sonnenschutz, Fußbodenheizung
Maße16,5 m x 9,5 m
Wohn-/Essbereich67 m²
Bad11 m²
AngebotPreis auf Anfrage

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Roreger

Fotos: Roreger

Individuelles Kundenhaus – von Roreger

Eine individuelle Planung mit Staffelgeschoss und Walmdach bietet den Bauherren viel Helligkeit in den neuen Räumen

Individuelle Planung von Roreger

Wohnen in und mit der Natur – das Konzept wurde hier architektonisch und bautechnisch perfekt umgesetzt

Mehr zum Thema Effizienzhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern, urban, ambitioniert wirkt der Entwurf „Maxime Style City“ von Viebrockhaus. Die architektonische Idee der...

fingerhaus / vio 200

Effizienzhaus "Vio 200" von FingerHaus

Ein klassischer Fall: Die junge Familie wohnte zur Miete – bis mit dem zweiten Kind zugleich der Wunsch nach dem...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...