Ökologisches Holzhaus "Waldhausen" von Rems-Murr

"Waldhausen" von Rems-Murr – Ökologisches Holzhaus

Die Großerlacher Firma Rems-Murr rückt beim hier präsentierten Entwurf „Wald­­­hausen“ den Naturstoff Holz ins rechte Licht: massive Blockwände im Erdgeschoss, eine sichtbare, gehobelte Balkendecke und ein Fuß­­boden, der komplett aus Lärche be­steht.

Im Dachgeschoss wurde für den Fuß­­­boden Fichte gewählt, die Wände sind teils aus Holz, teils tapeziert, der Dachstuhl ist offen. Wohin der Blick auch schweift – stets bleibt Holz der Haupt­darsteller. Das gilt gleichfalls für die Sprossen­fen­ster auf bei­den Ebe­nen und die Klapp­läden im Erd­geschoss.


Der Rohstoff für dieses Klein­od stammt aus den Alpen. Ausge­wählt werden nur Bäume aus Hö­hen­lagen über 800 Meter. Die Fichten wachsen dort langsamer, ihr Holz ist daher härter als in flachen Lagen und da­mit widerstandsfähiger gegen die Un­bil­den der Natur. Auf 12 Prozent Feuchte heruntergetrocknet, muss man kein Schwin­den oder Reißen fürch­­ten. Übrigens steht auch Lärchenholz zur Wahl.


Auf etwa 132 Quadratmeter Wohn­flä­che bietet das „Waldhausen“ fünf Zim­mer – Platz ge­nug also auch für ein Bü­­ro oder ein zusätzliches Kinder­zimmer. Es wird als Fer­tig­bau – mit Car­port als Zusatz­leis­­tung – an­ge­boten, im Erd­ge­schoss in massiver Block-, im Dachgeschoss in Holz­ständer­bau­weise mit Instal­la­tions­ebene. Al­ter­­­­nativ sind Aus­bau- und Bausatz­varian­­ten möglich.


Ökologische Achtsamkeit ließ man auch bei den anderen Materialien und bei der Haus­technik walten. So liegen auf dem Sattel­dach engobierte Tonziegel, als biologisches Dämm­­material dienen Holzfaser­platten. Die Be­hei­zung erfolgt zen­tral, im Erdgeschoss als Fuß­bodenheizung mit Pellets oder Gas, wahl­­weise auch mit Wärmepumpe. Die Warm­was­­­ser­er­zeu­gung ist an die Zentral­heizung oder an eine Solar­an­lage angeschlossen.


biz-verlag

Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterRems-Murr HOLZHAUS GmbH
EntwurfWaldhausen
Fläche132.00m²
DachSatteldach mit Spitzgaube, 35°
WandEG massive Blockbohlen, 200 mm, DG Holzständerbauweise, diffusionsoffene Dämmung mit 160 mm Holzfaserplatten
Ausstattung/
Vorzüge
 
engobierte Dachziegel, Bal­­kon, Studiodachstuhl, Kamin, teilweise Klappläden, teilweise Zusatzleistung
Maße9,00 m x 10,00 m
Wohn-/Essbereich33,26 m²
Küche7,54 m²
Bad12,09 m²
Angebotverschiedene Ausbaustufen auf Anfrage

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Rems-Murr

Fotos: Rems-Murr-Holzhaus

Entwurf Korntal – von Rems-Murr-Holzhaus

Auch mit Holz lassen sich massive Wände bauen – das beweist der Entwurf Korntal von Rems-Murr-Holzhaus

Fotos: Rems-Murr-Holzhaus

Entwurf Chiemsee – von Rems-Murr-Holzhaus

Taditionell, aber dennoch modern – der Entwurf Chiemsee von Rems-Murr-Holzhaus

Mehr zum Thema Häuser mit Satteldach

Klassisches Satteldach-Einfamilienhaus "Koch" von Fertighaus WEISS

Klassisches Einfamilienhaus "Koch" von Fertighaus WEISS

Alltagstauglich und ohne „Schnickschnack” – so planten die Eheleute Koch ihr klassisches, ansprechendes Haus mit...

Concept-M 134 TL V3

Wandelbares Effizienzhaus „Concept-M 134“ von Bien-Zenker

Es ist ein reichhaltiges, auf individuelle Wünsche reagierendes Portfolio namens „Concept-M 134“, das sich versierte...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...