Haus "Krohme" von Fertighaus WEISS

Haus "Krohme" von Fertighaus WEISS

Das Grundstück wirkte auf Bernd Krohme und Ehefrau Katrin Zalder bei der Erstbesichtigung wenig attraktiv. Von hohen Büschen überwuchert, eine unschöne Lücke in einem Neubaugebiet. Architekt Ebbo Steiner von Fertighaus WEISS setzte sich intensiv mit ihr auseinander und voilà: Haus und Grund wurden ein Highlight des Baugebiets.

Zentrum des Gartenlebens ist der geschützte Freibereich, der sich aus der L-Form des Ensembles ergibt und trotz enger Nachbarschaft ungestörte Sonnenstunden ermöglicht. Wohnbereich und Essplatz werden durch die räumliche und optische Nähe zur Terrasse entscheidend geprägt, stehen zueinander aber in klarer räumlicher Distanz.


Eine zeitgemäße Lösung, die bei aller Offenheit zwei getrennt nutzbare Funktionszonen ergibt. Die Kinder können am Essplatz mit Freunden spielen, ohne ihre Eltern im Wohnbereich zu stören. Der Essplatz als kommunikatives Zentrum öffnet sich zum Flur, wo ihn eine Schiebetür mit dem Hauseingang verbindet.


Der Wohnbereich liegt dagegen etwas abseits. Durch einen relativ schmalen Durchgang von der Dynamik des Essplatzes abgeschirmt, bildet er eine geschützte Nische. Zu diesem Konzept gehört auch das liegende Lichtband, das zwar ein wohldosiertes Quantum Sonne einlässt, neugierigen Blicken aber einen Riegel vorschiebt. Die große Glasfläche zum geschützten Freisitz ist nach Westen orientiert: ein idealer Ort also, um im angenehm warmen Licht der Abendsonne einen gemütlichen Tagesausklang zu genießen.


Im Obergeschoss ist die Dachterrasse mit Blick auf die Weinberge das Highlight. Sie lässt sich vom Elternschlafzimmer und Flur erreichen. Daneben liegen zwei 17 Quadratmeter große Kinderzimmer.


Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFertighaus WEISS GmbH
EntwurfHaus "Krohme"
Fläche169.17m²
DachFlachdach, Kniestock 2,60 m
Wand184 mm Holzrahmenkonstruktion,120 mm Vollwärmeschutzplatte
Ausstattung/
Vorzüge
 
Effizienzhaus-70-Standard, Primärenergiebedarf 54,2 kWh/m²
Maße12,62 m x 11,31 m
Wohn-/Essbereich43,59 m²
Bad19,34 m²
HeizungLuft-Wasser-Wärmepumpe
AngebotPreis ab 263.000 € ab Oberkante Bodenplatte.

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Moderne Fertighäuser

Schwörer-Haus – Großzügig, offen, zukunftsorientiert

Großzügig, offen, zukunftsorientiert von SchwörerHaus

Noch spielt sich der Familienalltag auf beiden Etagen ab. Aber es ist vorgesorgt für später. Dann könnte der...

Bemusterung – So gehen Bauherren einkaufen! (Foto: Luxhaus)

Bemusterung – So gehen Bauherren einkaufen!

Die Bemusterung ist einer der spannendsten Momente beim Hauskauf. Die ganze Familie fährt zu ihrem Haushersteller...

Mehr zum Thema Häuser von Fertighaus-Weiss

Fotos: Fertighaus WEISS

Entwurf Musterhaus Ulm - von Fertighaus WEISS

Zunkunftsweisende Nachhaltigkeit verknüpft mit modernster Technologie - der Entwurf Musterhaus Ulm ist in vieler...

Flachdach mit "unsichtbaren" Sonnenkollektoren von Fertighaus WEISS

Haus „Przybille“ von Fertighaus WEISS

Das ursprünglich gewünschte Pultdach nach Süden ließ sich nicht realisieren. Jetzt hat ein Flachdach das Haus...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...