Effizienzhaus "Vio 200" von FingerHaus

fingerhaus / vio 200

Ein klassischer Fall: Die junge Familie wohnte zur Miete – bis mit dem zweiten Kind zugleich der Wunsch nach dem Einfamilienhaus mit Garten geboren wurde. Der Erwerb des 900 Quadratmeter großen Grundstücks war der erste Schritt.

Auch die nächsten Entscheidungen erwiesen sich als goldrichtig: Familie König aus Frankenberg/Eder suchte sich das ortsansässige Unternehmen FingerHaus als Baupartner und das Modell „VIO“ als künftiges Refugium aus.


Die Fassade in Rot und Weiß entspricht dem Temperament und Lebensstil der Familie: Hier fühlen sich Mama, Papa, die beiden Kinder und der Hund genauso wohl wie die Gäste, die gern auch mal länger bleiben. Der fast 40 Quadratmeter große, offene, südwärts ausgerichtete Wohn-Ess-Bereich ist mit oder ohne Besucher der ideale, behagliche Ort für den familiären Alltag.


Im Dachgeschoss sind neben dem Elternschlafzimmer und dem Familienbad zwei gleich große Kinderzimmer untergebracht. Das bis in die Giebelspitze ausgebaute Dachgeschoss ließ sogar den Hochbett-Wunsch mit Rutsche der vierjährigen Tochter wahr werden. Ein Keller, in dem die Haustechnik, ein Hobbyraum und ein Party-Keller Platz gefunden haben, ergänzt die 140 Quadratmeter Wohnfläche.


Für Heizung und Warmwasser wendet die Familie gerade mal um die 60 Euro pro Monat auf. „Damit tun wir zusätzlich etwas für die Umwelt, weil wir mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe, den zwei Solarmodulen und der Fotovoltaikanlage natürliche und regenerative Energiequellen einsetzen“, lobt Sarah König die zukunftssichere Nachhaltigkeit ihres Zuhauses. Eine Be- und Entlüftungsanlage sorgt mit permanentem Luftaustausch für ein angenehmes Raumklima, bei dem auch allergieauslösende Pollen keine Chance haben. Der „KfW-Effizienzhaus 55“-Standard des Hauses wurde vom Staat gefördert.


Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFingerHaus GmbH
EntwurfVIO 200
Fläche139.00m²
DachSatteldach, Neigung 38°
Wand"THERMO+"-Außenwände, U-Wert: 0,147 W/m2 K
Ausstattung/
Vorzüge
 
2 Solarmodule, Photovoltaikanlage, Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Luft/Wasser- Wärmepumpe
Maße10,40 m x 9,45 m
Wohn-/Essbereich39,37 m²
Küche9,52 m²
Bad10,61 m²
Angebotab 169.099 € ab OK Kellerdecke bzw. Bodenplatte, inkl. farbigen Putzstreifen und horizontalem Fenster

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Fingerhaus

Aussenansicht / Maxim 2 von FingerHaus

Entwurf Maxim 2 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

Aussenansicht / Maxim 7 M1 von FingerHaus

Entwurf Maxim 7M1 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

Mehr zum Thema Effizienzhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern & urban - "Maxime Style City" von Viebrockhaus

Modern, urban, ambitioniert wirkt der Entwurf „Maxime Style City“ von Viebrockhaus. Die architektonische Idee der...

Modernes Holz-Effizienzhaus "Schulte " von Roreger

Effizienzhaus "Schulte " von Roreger

Ein Tischler hat natürlich eine ganz besondere Affinität zum Werkstoff Holz. Für Michael und Marion Schulte gab es...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...