Entwurf Medley 3.0 – von FingerHaus

Fotos: FingerHaus

Weil der Baukörper annähernd quadratisch ist, kann er auf fast jedem Grundstück nach der gewünschten Ausrichtung gedreht werden – das macht den Entwurf Medley 3.0 von FingerHaus unschlagbar

Modern, schlicht und edel, das sind Attribute, die einem sofort einfallen, wenn man vor dem neuen Musterhaus aus der Medley 3.0-Serie von Fingerhaus steht, das seit kurzem in der Musterhaussiedlung im Unger-Park in Werder bei Berlin zu besichtigen ist. Und dann fällt dem Betrachter auch der nahezu quadratische Grundriss des 152-Quadratmeter-Baus auf. Er hat einen unschlagbaren Vorteil. denn er kann auf fast jedem Grundstück ganz nach Wunsch gedreht und deshalb so platziert werden, dass er zum Beispiel die Sonne optimal einfangen kann.

Überzeugend aber auch die inneren Werte des Hauses: Über einen kurzen Flur an Hauswirtschaftsraum, Home-Office und Gäste-WC (übrigens mit einer Dusche komplettiert) vorbei erreicht man hinter einer Glas-Schiebetür den weitläufigen Wohn-, Ess- und Kochbereich, in dem sich der frei stehende Küchentresen als kommunikativer Platz fürs gemeinsame Kochen anbietet. Raffiniert: der kleine Flach-dacherker, der ein paar zusätzliche Quadratmeter spendiert. Der bemerkenswert hohe Kniestock und das vergleichsweise flache Satteldach geben dem ersten Stock uneingeschränkten Raum. Selbst große Schränke und Kommoden passen hier an jede Wand. Mit anderen Worten: Hier befindet sich ein volles Geschoss – so wie sonst nur in Stadtvillen üblich. Hier befinden sich zwei gleich große Kinderzimmer, ein Bad, das den Namen Wellnesstempel verdient, und natürlich das Elternschlafzimmer, das über eine praktische Ankleide erreicht wird. Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, kontrollierter Be- und Entlüftung, einer Fußbodenheizung und einer Photovoltaikanlage entspricht das Haus der ab Anfang 2016 gültigen Energieeinsparverordnung. Sein KfW-Standard: Effizienzhaus 40 Plus.


__________________


Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Ausgabe Holz- & Ökohäuser 2016/2017


Michael Schweer de Bailly

Die Goldenen Hausbauregeln, Baufinanzierung, die Top-100-Häuser und Hausanbieter: Jetzt im aktuellen Hausbuch 2015 auf 324 Seiten!

Zahlen und Fakten

AnbieterFingerHaus GmbH
EntwurfMusterhaus MEDLEY 3.0
Fläche152.00m²
DachSatteldach 25° Neigung, Kniestock 2,15 m
WandHolzrahmenkonstruktion in Großtafelbauweise, Außenwand U-Wert 0,123 W/m²K
Ausstattung/
Vorzüge
 
elektrische Funk-Rollladenanstriebe, Außenraffstores, Home Way, Flachdacherker
Maße10,50 m × 8,90 m
Wohn-/Essbereich45,18 m² (inkl. Kochen)
Bad14,77 m²
HeizungLuft/Wasserwärmepumpe, Photovoltaikanlage mit Batteriespeichersystem, Somfy Smart Home
AngebotPreis auf Anfrage

Informationen Anfordern

Mehr zum Thema Häuser von Fingerhaus

Aussenansicht / Maxim 2 von FingerHaus

Entwurf Maxim 2 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

Aussenansicht / Maxim 7 M1 von FingerHaus

Entwurf Maxim 7M1 von FingerHaus

Die Neubau-Trends 2017 folgen einem neuen Pragmatismus: technische Zukunftssicherheit, Wohngesundheit und weniger...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...