Die Hausbauer – Wolf System

Firmengelände Osterhofen (Foto: Wolf System)

Wolf System ist verlässlicher Partner im Bereich Stahl-, Beton-, Holz- und Behälterbau, Fertighäuser und im Industrie- und Agrarbau. Das Familienunternehmen setzt auf Kompetenz und auf langjährige Erfahrung

Scharnstein, ein beschauliches Örtchen in Oberösterreich. Anfang der 60er Jahre beginnt Johann Wolf auf dem elterlichen Hof mit einer kleinen Handelsfirma und legt 1966 den eigentlichen Grundstein für das heutige Wolf-Unternehmen. Er errichtet eine Bau- und Schalungsschlosserei. Stahlbetonbehälter und -Silos für die Landwirtschaft sind seine ersten Produkte.

Der Gedanke, der der Firmenentwicklung zugrunde liegt, ist einfach. Johann Wolf weiß aus eigener Erfahrung, dass Landwirte Behälter zur Lagerung von Gülle benötigen. Folglich startet er mit der Behälter- und Siloproduktion.

Johann Wolf erweitert seine Produktion auf landwirtschaftliche Gebäude wie Maschinen- und Bergehallen, Ställe und Zubauten. Sein Plus: Er kennt sich im landwirtschaftlichen Bereich aus, weiß um die Bedürfnisse seiner Kunden. Wolf System liefert alles aus einer Hand. Die Landwirte haben einen Ansprechpartner, der sich mit den Gegebenheiten vor Ort auskennt. Das schafft Vertrauen.

Vom Landwirt zum Chef eines Top-Unternehmens

Schon zwei Jahre später weitet Johann Wolf seine Aktivitäten auf Deutschland aus. Er gründet eine Niederlassung in München, die später nach Osterhofen verlegt wird. Neben den Hauptstandorten in Deutschland und Österreich verfügt die Wolf Gruppe heute über weitere 23 Niederlassungen in 20 europäischen Ländern wie Frankreich, Italien, Schweiz, England, Ungarn, Spanien oder der Ukraine. Sie beschäftigt knapp 3.000 Mitarbeiter. Der Konzern ist in Familienbesitz, drei Kinder und zwei Neffen des Firmengründers halten die Unternehmensanteile.



Häuser mit natürlichem Charme

Im Fertighausbau hat Wolf System sich als Spezialist des Holzbaus etabliert mit dem Anspruch, Wohnträume zu errichten, die nicht nur architektonisch schön sind, sondern zugleich energetische Anforderungen erfüllen oder sogar übertreffen. So schafft das Unternehmen ein angenehmes Raumklima zu allen Jahreszeiten auch ohne kontrollierte Be- und Entlüftungsanlagen, sowie Stabilität und eine hohe Wertigkeit. Der seit Jahrhunderten bewährte, natürliche Baustoff Holz verbindet all diese Eigenschaften. Ressourcen schonen und Energie sparen, sprich nachhaltig denken und bauen, waren Wolf System schon immer ein Anliegen. Dementsprechend wurde zum Beispiel das Wandsystem Arche Nova entwickelt, das eine optimale Wärmedämmung garantiert und ausschließlich aus natürlichen Materialien besteht. Eine Wand, die natürlich atmet.

Jährlich mehr als 700 neue Hauskunden bestätigen, dass Design, Kreativität und Nachhaltigkeit bei Wolf System eine gewinnbringende Symbiose für ein verantwortungsvolles und formschönes Zuhause bilden.

2005 wurde das Unternehmen mit dem großen Deutschen Fertighauspreis „Golden Cube“ ausgezeichnet. Beurteilt werden von einer unabhängigen Fachjury insbesondere der Innovations-/Zukunftsfaktor, die Architektur und das Design sowie Dienstleistung und Service.

Bei Wolf System gibt es, wie schon zu Gründerzeiten, alles zuverlässig aus einer Hand. Wolf-Berater begleiten die Bauherren vom Erstgespräch bis zur Fertigstellung ihres Zuhauses.


___________


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 66 in der Ausgabe März/April 2015 mein schönes zuhause°°°


Melina Rost

Mehr zum Thema Moderne Häuser

Fotos: Architekten Spiekermann

Individuelle Planung der Architekten Spiekermann

Verschiedene Kuben angeordnet zu einem dynamischen Baukörper – diese individuelle Planung der Architekten...

Foto: Velux

Wie wohnt es sich unter welchem Dach?

Die Dachform bestimmt den Charakter des Hauses – innen wie außen. Wir beleuchten die wohnlichen Besonderheiten, die...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...