Variable Schiebedächer aus Glas

Foto: Vario-Kielgast

Das Glasschiebedach erscheint zunächst wie ein normales Glasdach. Man kann es jedoch variabel öffnen und wie unter freiem Himmel sitzen. Bei Regen schiebt man es einfach zu.

Sommerzeit, Terrassenzeit! Dabei sollte man auch an eine passende Überdachung denken. Ein Glasdach, das sich ganz nach Belieben und Wetterlage leicht öffnen und schließen lässt, ist die perfekte, lichtdurch­flutete Alternative zur herkömmlichen festen Überdachung.


Das Glasschiebedach von Vario Überdachungstechnik Kielgast vermeidet auch bei hoch­ sommerlichen Temperaturen einen Hitzestau, denn die aus Sicherheitsglas bestehenden Elemente lassen sich bei Sonnenschein leicht öffnen. In ge­schlossenem Zustand ist das Glasschiebedach dagegen absolut regendicht. Besonders vorteilhaft außerdem: Optional kann für das Schiebedach selbst­ reinigendes Glas verwendet werden.


Nahezu jede Terrasse kann mit einem Glasschiebedach nach ganz persönlichen Wünschen gestaltet werden. Fachkundige Mitarbeiter beraten vor Ort – auch gern bezüglich der pas­senden Beschattungsanlage.


Mehr zum Thema Markisen & Sonnenschutz

Sonnenschirm (Foto: WeberHaus)

Sonnenschutz-Systeme für Terrasse, Balkon und Fenster

Der Trend geht zu individuellen Lösungen, intelligenter Steuerungstechnik und Energieeffizienz.

Fotos: Markilux

Schatten, wo man ihn braucht – die neuen Markisen haben den Dreh raus

Die Sonne wandert im Laufe des Tages. Praktisch ist da ein Schattenspender, der sich dem Lauf der Sonne anpasst. So...