Mediterraner Garten mit Natursteinen und Wasserkaskade

An den Edelstahlrohren des Laubengangs wird sich in Kürze starker Blauregen entlanghangeln.

Ein Schaugarten in Karlsruhe gibt Natursteinen allen Platz zur Entfaltung. Sie fügen sich mit mediterranen Pflanzen und einer Wasserkaskade zu einer südländischen Gesamtkomposition. Nachmachen erlaubt!

Welcher Stein darf in den Schaugarten? Schwierig, sich im Naturstein-Park der Firma Seib in Karlsruhe festzulegen, viel schwieriger als etwa bei einem vergleichsweise mageren Baumarktangebot. Der Kalkstein aus Istrien mit dem handelsüblichen Namen Kanfanar setzte sich schließlich gegen seine ebenso ansehnlichen Mitbewerber durch. Ein bemerkenswert hartes, fast weißes Kalk-Natursteinmaterial.


Das im Übrigen beste Referenzen vorweisen kann: Es wurde schon beim Bau von Venedig verwendet. Ein weiterer Vorzug: Es ist in sehr vielen Mauer-, Platten-, Pflastersteinformaten sowie eigens hergestellten Maßanfertigungen verfügbar. Der südländische Stein, der zugleich als Namensgeber für das Kleinod diente, ist aber nur ein Element in diesem Kanfanar-Garten. Auch Wasser, von Alters her ein seltenes und kostbares Gut in warmen Gefilden, darf in einem südländischen Garten keinesfalls fehlen. Dritte Zutat: typische Pflanzen, für die Trockenheit und Sonne normale Lebensumstände sind.


Zunächst wurde der gesamte Gartenraum von einer geschnittenen, mannshohen Hainbuchen-Hecke eingefasst. Man fühlt sich unweigerlich an ein Gartenzimmer erinnert. Ein halbrunder Brunnen unter einer begrünten, schattigen Pergola bildet den Auftakt einer Wasserkaskade. Hier sprudelt es über einen schlichten Speier in den Brunnen, dessen Rand mit einer breiten Platte abgedeckt wurde: zum Sitzen und Schauen. Der abzweigende Wasserlauf wird von Stauden- und Kräuter-Hochbeeten flankiert. Hier soll sich der Gartenbesitzer Anregungen holen, wie kleine Trockenmauern als Einfassung aussehen könnten.


Typische Trockenstauden, duftende Kräuter und eine Reihe schlanker Zypressen – bei uns Inbegriff südlicher Flora – bringen den Grünfaktor ins Spiel. Ein breites Lavendelband trennt den Sitzbereich von der streng geradlinigen Wegeachse mit viereckigen und polygonalen Plattenbelägen. Die Wasserachse endet wiederum in einem flachen Becken, das von drei dünnen Steintafeln begrenzt wird – einer modernen Variante des Sichtschutzes für kleine städtische Gartengrundstücke.


Da in den Mittelmeerländern Holz als rares Gut zählt, wurde für den Laubengang und bei den Sitzgelegenheiten bewusst auf die gängigen Ersatzmaterialien Stein und Metall zurückgegriffen. Die Querstangen der Laube bestehen aus Edelstahlrohren, was ideal ist für den kräftig wachsenden Blauregen, einer mediterranen Kletterpflanze. Aus Stein, der sich bei sommerlicher Witterung selbst abends noch angenehm warm anfühlt, sind auch die beiden Sitzbänke. Zwischen ihnen bleibt ausreichend Platz für Kübelpflanzen, etwa Oleander oder Agapanthus, die unsere

Gärten im Sommer mit üppiger Blütenpracht bereichern, im Herbst allerdings zur frostfreien Überwinterung hereingeholt werden müssen.


Alles in allem demonstriert dieser südländische Kanfanar-Garten, welch gute Figur ein seit Langem und häufig verwendeter Naturstein mit seiner homogenen Farbgebung und seiner großen Formatvielfalt auch in modernen und sehr geradlinigen Gärten macht.


Text und Fotos: Carola Ettwein

Mehr zum Thema Mediterraner Stil – Häuser, Gärten & Terrassen

Gestaltungsideen für einen mediterranen Garten.

Gestaltungsideen für einen mediterranen Garten

Götz Lauenstein und Angelika Droll, die in Saint Jean Cap Ferrat, einem Ort zwischen Nizza und Monaco, ihre Planung...

"Florenzo" – Mediterranes Holzhaus von Büdenbender

Entwurf Florenzo von Büdenbender

Wenn das Leben nicht nur im Haus, sondern regelmäßig auch draußen stattfindet, ist ein mediterranes Baukonzept...

Mehr zum Thema Moderne Gartengestaltung

Beispiel für eine Sichtschutzpflanzung mit freiwachsenden Blütensträuchern.

Kleine Gärten, großes Vergnügen

In vielen Neubaugebieten herrscht grüne Langeweile. Individuelle Gärten, die von einer lebendigen...

Fotos +Zeichnung: Gärtner von Eden

Gute Gartenplanung zahlt sich aus

Erst die Außenflächen machen das eigene Haus zum rundum perfekten Lebensraum. Wie Profis helfen, den lang ersehnten...