Entfaltet euch!

Mehr Licht, mehr Luft, mehr Lebensraum

Die Grenzen zwischen Haus und Garten aufzuheben, ist ein alter Hausbesitzer-Traum. Die neuen Glas-Faltwände von Solarlux verbinden die Vorzüge einer eleganten Fensterfront mit einer radikalen Offenheit: So schön waren Freiräume noch nie! Und Sitzplätze noch nie so geschützt in freier Natur.

Mehr Licht, mehr Luft, mehr Lebensraum – so lauteten die drei Wünsche von Familie Bürger an ihren Neubau. Die dieser auch prompt erfüllt. 2009 zogen Marion und Klaus Bürger mit ihren Kindern Leoni (8) und Zoe (10) ins neue Haus und genießen seitdem einen wesentlichen Vorzug moderner Architektur: die Öffnung des Wohnraums zum Garten hin.


Die maßgeschneiderten Verglasungslösungen von Solarlux reizen dieses Freiheitsbestreben Richtung Natur maximal aus. Im Erdgeschoss des Hauses Bürger wurde eine Glas-Faltwand vom Typ „SL 81“ aus Aluminium eingebaut. An schönen Tagen werden ihre Elemente wie eine Ziehharmonika zu einem schmalen Paket zusammengefaltet und unauffällig an der Wand „geparkt“.


Das Auffalten kann an jeder beliebigen Stelle unterbrochen werden, sodass beispielsweise ein Teil des offenen Wohnraums vor Wind geschützt bleibt. Praktisch ist eine integrierte Durchgangstür, die auch bei geschlossener Verglasung schnellen Zugang in den Garten erlaubt. Die Faltwand „SL 81“ der Familie Bürger besteht aus fünf Glaselementen inklusive einer separat zu öffnenden Durchgangstür.


Die Elemente öffnen nach außen und lassen sich über ihre komplette Breite von fünf Metern an eine Wand auffalten. Die Gartenseite des Hauses ist nach Süden ausgerichtet – mehr Sonne geht nicht. Daher wurde die Glas-Faltwand mit einer Dreifach-Verglasung und Sonnenschutzglas ausgestattet. Das Obergeschoss ist als überkragender Korpus gestaltet, um die Terrasse teilweise zu beschatten.


Die untere Laufschiene der „SL 81“ wurde in den Boden eingelassen. Zum einen ist dadurch der Übergang nach draußen barriere- und stolperfrei. Zum anderen sind für kalte Jahreszeiten eine hohe Wärmedämmung und Dichtigkeit gesichert. Bei gutem Wetter wird die Glas-Faltwand fast immer komplett geöffnet. Die Familie liebt es, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Im schönsten Sinne des Wortes ist bei ihnen immer „Tag der offenen Tür“ – damit ist auch gemeint, dass Besuch von Nachbarskindern und Freunden jederzeit willkommen ist …


Mehr zum Thema Bau-Tipps für das Eigenheim

Foto: Sergey Peterman – Fotolia.com

Bauendreinigung

Was tun, wenn der letzte Stein gelegt ist?

Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Bauherrn und Architekt ist Grundvoraussetzung für eine gute Zusammenarbeit. (© istock.com/GlobalStock)

Hausbau mit einem Architekten - darauf sollten Bauherren achten

Beim Bau eines eigenen Hauses gibt es viele Dinge auf die der zukünftige Bauherr ein besonderes Augenmerk legen...