Baufinanzierung

Die Finanzierung eines neuen Hauses sollte sorgfältig geplant werden. Welches Startkapital Experten für richtig halten, welche Zinsmodelle und Laufzeiten bei Krediten sinnvoll sind - mit diesen Themen beschäftigen wir uns in den folgenden Artikeln.

Foto: pixelio.de

Grundstückskauf – schon erschlossen?

Schon vor dem Grundstückskauf sollten Sie sich über eventuelle Folgekosten im Klaren sein, um später keine böse Überraschung zu erleben. Dazu gehören die Kosten der Erschließung oder die verpflichtende Beteiligung an einer Straßenerneuerung [mehr]

Foto: fotolia

Erbbaurecht – die lohnende Alternative zum Grundstückskauf ?

Mit Erbbaurechten, die meist über 99 Jahre erteilt werden, läßt sich ein eigenes Haus bauen, ohne Baugrund kaufen zu müssen. [mehr]

Foto: Roth

Baunebenkosten

Großbauprojekte sind am Ende oft teurer und dauern länger als geplant. Damit das Ihrem Großbauprojekt nicht passiert, seien Sie gründlich und nicht zu optimistisch bei der Finanzierungsplanung. [mehr]

Baufinanzierung - online geht's auch

Die reine „Online-Baufinanzierung“ gibt es nicht (mehr). Der Online-Baufinanzierungsmarkt wird von Vermittlern geprägt – Firmen wie Dr. Klein oder Accedo. [mehr]

Foto: Shutterstock

Baufinanzierung - die zehn goldenen Regeln

Gelassen bleiben und gut schlafen. Wer diese Leitsätze beachtet, kann als Bauherr nicht viel falsch machen. Wir nennen Ihnen die wichtigsten Details... [mehr]

Foto: fotalia.com

Pachten oder Kaufen?

Ein Grundstück auf Lebenszeit mieten kann sich rechnen, wenn der Zins für den Bauherren günstiger ist als eine Finanzierung. Chancen und Risiken dieser besonderen Rechtsform erläutert Finanzexperte Frank Wilke. [mehr]

Foto: fotalia.com

Niedrige Zinsen - Eine Trendwende ist noch nicht in Sicht

Die Kreditzinsen für Baufinanzierungen bleiben auch zu Beginn des Jahres 2014 auf einem historisch niedrigen Niveau. Baugeld dürfte aber langsam teurer werden. [mehr]

Foto: Bien-Zenker Solution 147

Immobilienfinanzierung: Staatliche Kredite im Finanzierungs-Mix

Obwohl die Eigenheimzulage bereits lange Geschichte ist, fördert der Staat weiter den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum. Vor allem die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) tritt mit verschiedenen Darlehensprogrammen in Konkurrenz zu Banken und Sparkassen. Häufig lohnt es sich, die Kredite der Förderbank in den... [mehr]

Fertighaus Jubilee XXL Plus; Foro: Haas Fertigbau

Bauen im Zinstief – Wie lange hält das Zinstief an?

Angehende Bauherren aufgepasst: Die Bedingungen für eine günstige und erfolgreiche Baufinanzierung sind derzeit so gut wie nie zuvor. Sinkende Zinsen auf historisch niedrigem Niveau sorgen derzeit für besonders gute Konditionen für Kreditnehmer. Wir haben für Sie einige Anregungen und Tipps gesammelt, mit deren Hilfe Sie sich den Traum vom... [mehr]

Bild: Fotolia/jogyx

Solide Baufinanzierung, Teil 3 - Finanzierungskonzepte, die sich auszahlen

Nirgendwo kann man so viel falsch machen wie bei der Immobilienfinanzierung. Und nirgendwo so viel sparen. Vorausgesetzt man ist gut informiert. Wer das gegenwärtige Zinstief geschickt nutzt, kann seine Immobilie so günstig finanzieren wie nie. [mehr]

Artikel 1-10 von 16 |

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...

Sonderheft PlusEnergieHäuser

PlusEnergieHäuser: wer sie baut, was sie kosten, wie sie gefördert werden. Außerdem E-Mobile und wie sie mit selbst...

holz- & öko-häuser 2016/2017

Nachhaltige & wohngesunde Architektur: Die Top 100 Häuser, kreative Holzbau-Architektur, Natur + Design,...